Das Schweinepreisschießen hat begonnen

Schweinepreisschießen 2016Mit dem heutigen Tag beginnt das 13. Schweinepreisschießen der Schützengilde. In den kommenden neun Tagen, also bis zum 23.10., kann wieder um die besten Teiler geschossen werden. Bei dieser Veranstaltung wird mit dem Luftgewehr auf Einzelscheiben geschossen, welche nachher mittels Teilermaschine ausgewertet werden. Die beiden besten Teiler werden dann addiert. Das Interessante an diesem Wettkampf ist, dass beliebig nachgelöst werden kann, sodass man sich stetig in der Rangliste nach vorne arbeiten kann. Der Schießstand ist am Wochenende jeweils von 14 – 18 Uhr und montags – freitags von 19 – 22 Uhr besetzt.
Als Preise wird es für jeden Teilnehmer Fleisch oder Wurst geben, wobei der Hauptpreis ein halbes großes Schwein ist, das von der Fleischerei During auf Wunsch fachgerecht zerlegt wird. Die Preisverteilung wird am 5. November im Autohaus Stark bei deftigem Essen und Freigetränken stattfinden.
Zusammengefasst findet ihr alle Informationen noch einmal auf dem Bild rechts oder auch als PDF zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.