Lisa Hoffmann ist Vogelkönigin

Mit 36 Teilnehmern war das diesjährige Vogelschießen wieder ein sehr gut besuchte Veranstaltung. Aufgeteilt in drei Gruppen schossen die Schützinnen und Schützen auf die Holzvögel um eine der begehrten Nadeln zu bekommen. Kurioses passierte dabei in Gruppe eins, denn das ab und zu mal ein Teil des Vogels vor dem endgültigen abschießen umklappt ist normal, doch hier zeigte sich dieser Umstand bei nahezu jedem Teil, was für allerhand Gelächter auf dem Schießstand führte.
Jeweils den Rumpf abgeschossen haben Lisa Hoffmann, Detlef Poller und Andrea Braun, die somit im Endkampf um die Vogelkönigswürde standen. Durchgesetzt hat sich dabei Lisa Hoffmann, die die Beste Zehn auf die Scheibe bringen konnte.

Zur Bildergallerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.