Letzte Chance genutzt – Punkte mitgenommen

Noch im Dezember waren die Wettkämpfe ausgesetzt, doch nun hat der NSSV entschieden, dass die Wettkämpfe fortgesetzt werden müssen. Unter 2G+-Bedingungen hieß es daher für die Schützen in der Bezirksliga Wolfsburg LG Freihand den Weg nach Triangel anzutreten. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft abermals auf Ersatzschützen zurückgreifen und die Voraussetzungen waren …

weiterlesen…

Weihnachtsgruß

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,erneut liegt ein Jahr mit Einschränkungen und Verzicht hinter uns. Diese besonderen Zeiten sind nicht nur für jeden einzelnen von großer Herausforderung, auch wir als Verein haben mit der Situation umzugehen und versuchen die Gemeinschaft und das Vereinsleben so gut es geht aufrecht zu erhalten. Über 550 …

weiterlesen…

Die Geschichte der Stadt erkundet

Am vergangenen Samstag trafen sich einige Mitglieder der Schützengilde Königslutter v. 1470 e.V. auf dem Marktplatz zu Königslutter, um eine Stadtführung zu machen. Trotz der Tatsache, dass die meisten hiervon gebürtige Königslutteraner oder zumindest langjährige Anwohner sind, kam die Idee der Stadtführung auf, da man eine enge Verbundenheit mit der …

weiterlesen…

Gedenkstein wurde eingeweiht

Im Vorfeld des Volks- und Schützenfests findet bei der Schützengilde immer der Schützenschmaus statt. In diesem Jahr hat man bei dieser Veranstaltung auch gleich die Gelegenheit genutzt und einen Gedenkstein eingeweiht. Eigentlich sollte bereits im letzten Jahr, im Rahmen des Jubiläums, ein Baum und ein Gedenkstein eingeweiht werden, doch Corona …

weiterlesen…

Early Check-In erspart das Anstehen

Zwei Wochen noch, dann heißt es: feiern, aber sicher! Auf dem Karl-Köhler-Platz wird das Volks- und Schützenfest stattfinden und wir sind in den letzten Zügen der Vorbereitungen. Auf Grund der strengen Hygienevorschriften haben wir Wege gesucht, um beim Einlass zum Konzert von Sweety Glitter auf der Stadtwerke Bühne am Freitag …

weiterlesen…