Ein Jahr geht (endlich) zu Ende

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,liebe Besucher und Besucherinnen, das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und viele denken sich sicherlich: Gott sei Dank. Es war ein komisches, ja verrücktes Jahr. Ein Jahr vieler Entbehrungen und Einschränkungen, ein Jahr in dem unser geschätzes Vereinsleben zum Erliegen gekommen ist. Wir wollten unser …

weiterlesen…

Absage des Volks- und Schützenfests 2020

Das Volks- und Schützenfest 2020 muss leider ausfallen. Die Verordnung des Landes Niedersachsen untersagt Volksfeste bis Ende Oktober, sodass wir gezwungen sind unser Jubiläumsfest nun endgültig abzusagen. Wir sind traurig und enttäuscht, die Entscheidung war jedoch alternativlos. Im nächsten Jahr wird das Volks- und Schützenfest vom 27. – 29. August …

weiterlesen…

Laue Luft bei der Braunkohlwanderung

Am Samstag, den 08. Februar, versammelten sich die Mitglieder der Schützengilde Königslutter zur alljährlichen Braunkohlwanderung. Vom Vereinsheim am Lutterspring ging es bei milden Temperaturen los in Richtung Drachenberg, wo beim Funkturm eine kleine Pause mit Imbiss eingelegt wurde. Nach einem weiteren Stopp ging es zurück zur Schafferei, sodass am Ende …

weiterlesen…

Das Jubiläumsjahr ist da

Mit dem Anschießen hat auch in diesem Jahr die Schützengilde die kurze Winterpause beendet und das Jubiläumsjahr zum 550-jährigen Bestehen eingeläutet. In der Schafferei eingefunden, wurde der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen versüßt, bevor es auf den Schießstand ging, um den Schwarzbachpokal auszuschießen. Hierbei wird mit dem Luftgewehr um die …

weiterlesen…

Die Vögel sind gefallen

Am vergangenen Samstag, den 15. Juni, stand wieder unser traditionelles Vogelschießen auf dem Terminplan. Diesmal fanden sich über 30 Teilnehmer auf dem Schießstand ein, um in drei Mannschaften die Holzvögel zu stutzen. Insgesamt bietet jeder Vogel sieben Teile zum Abschießen und für jedes gefallene Element gibt es für den entsprechenden …

weiterlesen…