Laue Luft bei der Braunkohlwanderung

Am Samstag, den 08. Februar, versammelten sich die Mitglieder der Schützengilde Königslutter zur alljährlichen Braunkohlwanderung. Vom Vereinsheim am Lutterspring ging es bei milden Temperaturen los in Richtung Drachenberg, wo beim Funkturm eine kleine Pause mit Imbiss eingelegt wurde. Nach einem weiteren Stopp ging es zurück zur Schafferei, sodass am Ende …

weiterlesen…

Das Jubiläumsjahr ist da

Mit dem Anschießen hat auch in diesem Jahr die Schützengilde die kurze Winterpause beendet und das Jubiläumsjahr zum 550-jährigen Bestehen eingeläutet. In der Schafferei eingefunden, wurde der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen versüßt, bevor es auf den Schießstand ging, um den Schwarzbachpokal auszuschießen. Hierbei wird mit dem Luftgewehr um die …

weiterlesen…

Die Vögel sind gefallen

Am vergangenen Samstag, den 15. Juni, stand wieder unser traditionelles Vogelschießen auf dem Terminplan. Diesmal fanden sich über 30 Teilnehmer auf dem Schießstand ein, um in drei Mannschaften die Holzvögel zu stutzen. Insgesamt bietet jeder Vogel sieben Teile zum Abschießen und für jedes gefallene Element gibt es für den entsprechenden …

weiterlesen…

Bürgerfrühstück auf dem Markt

Am vergangenen Samstag fand zum bereits 12. Mal das Bürgerfrühstück statt. Die Schützengilde nimmt hieran regelmäßig teil und besetzte in diesem Jahr gleich zwei Tische. Bei leckerem klassischen oder italienischen Frühstückstellern wurden so einige Stunden unter freiem Himmel verbracht, auch wenn sich die Sonne leider nicht blicken lies. Die Preise für die Tischdekoration …

weiterlesen…

In der Schafferei wurde gekickert

An Trainingsabenden wird häufig noch ein wenig die Zeit am Kickertisch verbracht und daraus entstand auch die Idee ein Kickerturnier zu veranstalten. In diesem Jahr fanden sich darum wieder 10 begeisterte Tischfußballspieler in der Schafferei ein, die in den Disziplinen Einzel und Doppel um den Siegespokal spielten. Die Teams werden …

weiterlesen…