Letzte Infos zum Schützenfest: Maske nicht vergessen

Die neue nds. Corona-Verordnung wurde veröffentlicht und ist heute in Kraft getreten. Diese sieht auch Änderungen vor, die die Ausführung des Volks- und Schützenfests betreffen. Die gute Nachricht vorweg: Das Volks- und Schützenfest findet statt! Wir werden also Sweety Glitter & the Sweethearts auf der Stadtwerke Bühne erleben und auch die Original Frankenbläser werden beim traditionellen Abendbrot das Festzelt ins Wanken bringen.

Leider sieht die neue Corona-Verordnung jedoch eine Maskenpflicht in geschlossenen Räumen vor, hierzu zählt auch das Festzelt. Es wurde entgegen der Erwartungen eine Verschärfung der Maßnahmen vorgesehen: anders als zuvor, kann auf die Maske auch bei freiwilliger Umsetzung der 3G-Regel (Einlass nur für getestete, geimpfte und genesene Personen) nicht verzichtet werden.

Die Schützengilde hat sich zudem dazu entschlossen nicht von der Möglichkeit des Verzichts auf die 3G-Regel Gebrauch zu machen. In unseren Augen, tanzen und feiern wir lieber, wenn mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit niemand infektiös ist. Damit muss auch keine große Ungewissheit und kein etwaiges Unbehagen bei uns und euch Gästen in Kauf genommern werden.

Die einfache Regel lautet: Wer steht trägt Maske, wer sitzt muss dies nicht.

Es wird an allen Tagen die Möglichkeit bestehen sich einen Platz zu suchen und die Maske abzusetzen. Entgegen der ursprünglichen Planung wird es also auch beim Konzert von Sweety Glitter Sitzmöglichkeiten geben (Stichwort: Sitzkonzert), damit man sein Getränk am Platz zu sich nehmen kann. Ein wenig Tanzen geht natürlich auch mit Maske, man braucht einfach nur einen Hauch mehr Kondition und anschließend eine kurze Pause.

Natürlich ist dies alles auch lästig und so kurz vor der Veranstaltung eine solche Änderung verkünden zu müssen ist für uns als Schützengilde Königslutter keine angenehme Situation. Wir freuen uns aber, dass wir dennoch mit euch ein Bierchen trinken können und zusammen Spaß im Festzelt zu haben. Denkt bitte einfach daran eure Maske an allen Tagen mitzubringen.

Wir freuen uns auf euch und ein entspanntes, stimmungsfreudiges und sicheres Volks- und Schützenfest 2021. Wir machen das Beste daraus!Restkarten (!) für Sweety Glitter sind darüber hinaus ab sofort nur noch im Autohaus Stark verfügbar. Einlass ist am Freitag ab 19 Uhr. Zum großen Abendbrot wird der Einlass um 17 Uhr beginnen. Denkt auch an die Möglichkeit des Early Ceck-Ins. PS: Eine Rückgabe der Karten ist ausgeschlossen, die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.