Schweinepreisschießen 2015

Im Oktober steht bei der Schützengilde Königslutter wieder das große Schweinepreisschießen auf dem Programm. Geschossen wird bei dieser Veranstaltung um zahlreiche Fleisch- und Wurstpreise, wobei jeder Teilnehmer mit einem Preis nach hause gehen wird. In der Zeit vom 17. -25. Oktober wird das Schießen auf dem renovierten Schießstand der Schützengilde stattfinden. Die Modalitäten sind dabei denkbar einfach: es wird auf Einzelscheiben um möglichste kleine Teiler geschossen. Die beiden niedrigsten Teiler werden zum Gesamtteiler addiert. Nachgelöst werden kann dabei beliebig oft, um sich in der Ergebnisliste nach oben zu kämpfen.
Die Preisverteilung findet dann am 07. November ab 18 Uhr im Rondell des Austohaus‘ Stark statt. Wie immer wird hier für das leibliche Wohl und Freibier gesorgt sein.

Alle relevanten Informationen gitb es auch in unserem Flyer zur Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.